Startseite Seelsorge Krankensalbung
28 | 02 | 2020
Seelsorge - Krankensalbung

Krankensalbung

Es gibt kaum jemanden von uns, der nicht Angst davor hätte, plötzlich alt zu sein, krank zu werden und vieles nicht mehr tun zu können. Wie schnell wird man da Kontakte verlieren und man kann schnell vereinsamen.

Und wenn Sie länger krank sind oder etwa vor einem Krankenhausaufenthalt stehen, vielleicht sogar auf eine Operation zugehen, dann denken Sie auch daran, dass Ihnen gerade in dieser Situation das Sakrament der Krankensalbung helfen will.

Die Krankensalbung hat nichts mit "Sterbesakrament" zu tun, wie immer noch fälschlich angenommen wird. Es ist eine Hilfe zum Leben. Gott will uns äußerlich, aber vor allem innerlich stärken und die Kraft schenken, das, was auf uns zukommt, auch wirklich tragen zu können.

Diese Hinweise sollen Ihnen Mut machen. Wir sind gerne für Sie da. Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie uns brauchen, denn nichts ist wichtiger für unsere Gemeinde, als dass wir fest zueinander stehen und uns gegenseitig den Halt geben, den wir nötig haben.