Startseite Aktuelles Wochenplan Gemeindenachrichten ab 10.07.2021
01 | 08 | 2021
Banner
Banner
Gemeindenachrichten ab 10.07.2021 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 07. Juli 2021 um 11:32 Uhr

Gemeindenachrichten ab 10.07.2021

Tel. Voranmeldung zu den Gottesdiensten ist nicht mehr nötig

Wir bitten Sie aber, die ausgelegten Kontaktdatenzettel mitzunehmen, zuhause Ihre Kontaktdaten einzutragen und zu den Gottesdiensten mitzubringen. Das wird die Organisation sehr erleichtern, vielen Dank.

Singen mit Mund-Nasen-Schutz ist möglich; bitte eigenes Gotteslob mitbringen.

Falls Sie noch kein eigenes Gotteslob haben, wäre jetzt eine gute Gelegenheit, sich diese lohnenswerte Investition anzuschaffen.

 

Gottesdienstzeiten

Samstag, 10.07.2021

11:00 Uhr Firmgottesdienst in Oberstenfeld

14:00 Uhr Firmgottesdienst in Oberstenfeld

16:00 Uhr Firmgottesdienst in Oberstenfeld

18:00 Uhr Eucharistiefeier in Steinheim- entfällt

Sonntag, 11.07.2020

09:00 Uhr Eucharistiefeier in St. Pius X., Großbottwar

10.30 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Geist, Steinheim

10:30 Uhr Wort-Gottes-Feier in Herz Jesu, Oberstenfeld

10:30 Uhr Telefongottesdienst

11.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache St. Pius X., Großbottwar

14:00 Uhr Firmgottesdienst in Oberstenfeld

Freitag, 16.07.2021

18:30 Uhr Eucharistiefeier in Herz Jesu, Oberstenfeld

19:30 Uhr Themenabend: Mein Lieblingsbuch, Gemeindewiese OF

Samstag, 17.07.2021

14:00 Uhr kirchliche Trauung von Anja und Stefan Eckert in Steinheim

18:00 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Geist, Steinheim

Sonntag, 18.07.2021

09:00 Uhr Eucharistiefeier in St. Pius X., Großbottwar

10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier Eucharistiefeier in Heilig Geist, Steinheim

10:30 Uhr Eucharistiefeier in Herz Jesu, Oberstenfeld

10:30 Uhr Telefongottesdienst

11.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache in Heilig Geist, Steinheim

12:00 Uhr Taufe von Gabriel Denny Fraßmann, Christian Ian Cestmir Fraßmann und Viktoria Joelle Fraßmann in der Herz Jesu Kirche in Oberstenfeld

 

Für alle Telefongottesdienste:

Bitte wählen Sie sich ein unter Tel. 0711-209 499 00. Konferenznummer: 89149#. Es entstehen über den Normaltarif hinaus keine zusätzlichen Kosten.

 

Jesus traut uns viel zu

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, etwas zum ersten Mal zu machen. So ähnlich, wie wenn der Papa das Kind beim Üben mit dem Fahrrad zum ersten Mal loslässt.

Er traut ihm etwas zu und beide sind stolz, wenn es gut geht.

So ähnlich mag es Jesus und seinen Jüngern ergangen sein in der Geschichte, die Markus im Sonntagsevangelium berichtet. Bisher waren sie immer mit Jesus unterwegs und sie konnten sich auf ihn verlassen. Jetzt erwartet er, dass sie ohne ihn losziehen und quasi auf eigenen Füßen stehen: Er schickt sie auf eigene Verantwortung zu den Menschen. Dabei sollen sie kein Geld und keine Vorräte mitnehmen. Nichts, nur die Botschaft und das Vertrauen, das er in sie setzt. Der Erfolg ist nicht garantiert. Es kann auch schief gehen. Aber auch dann sollen sie sich nicht entmutigen lassen, sondern weiter machen.

In der Firmung werden die Jugendlichen durch den Heiligen Geist mit diesem Vertrauen Jesu ausgestattet: Dir vertraue ich meine Botschaft an. Du kannst das! Lebe dein Leben so, dass auch andere von dir begeistert werden.

Michael Jäger, Diakon



 

 

Pfarrbriefservice.de, schirm-gottes by peter weidemann

 

Firmung 2021

Am 10. und 11. Juli empfangen knapp 40 Jugendliche aus unserer Gemeinde St. Pius X. das Sakrament der Firmung.

Pandemiebedingt hatte nicht nur die Firmvorbereitung eine andere Form als ursprünglich geplant - wir feiern daher nun auch die Firmgottesdienste im kleinen Kreis im Rahmen der jeweiligen Firmgruppe.

Wir danken den Jugendlichen, die sich auf die Firmvorbereitung unter den besonderen Bedingungen der letzten Monate eingelassen haben, und ihren Gruppenbegleitern - Michaela Gaa, Ilona Hinze, Stefanie Martucci, Silvia Kipp, Angelina Parrilla und Christoph Eichwald - die diesen Weg mit ihnen gegangen sind.

Und wir danken Ihnen, wenn Sie die Jugendlichen in diesen Tagen mit Ihrem Gebet begleiten.

Christoph Eichwald und Anne Braun


Gestaltung Leinwände-Ausstellung


 

 

Liebe Kirchengemeindemitglieder,

wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, darf ich mein Praktikum nicht nur in Ihrer Seelsorgeeinheit durchführen, sondern gleichzeitig auch in der Tagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Ludwigsburg.

Ein paar der Besucher*innen der Tagesstätte haben zu folgenden Themen Leinwände gestaltet: „Was gibt mir Kraft?“ und/ oder „Wo erfahre ich (Gottes) Liebe?“

Diese sind ab diesen Freitag, 09. Juli bis zum 29. Juli in der Heilig Geist Kirche in Steinheim ausgestellt. Die Kirche und die Leinwände freuen sich von Ihnen betrachtet zu werden.

Vor Ort wird eine Schachtel zur Verfügung stehen in der Sie ihre Gedanken mit uns teilen können. Diese würde ich nach der Ausstellung gerne an die Künstler*innen weiterleiten.

Mit herzlichen Grüßen Ihre Praktikantin Mateja Perkovic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: hand-mirceaianc-pixabay



 

 

 

Themenabend:  literarisch-musikalische Soiree

Am Freitag, den 16. Juli 2021 veranstalten die Familienausschüsse der Seelsorgeeinheit Bottwartal im Pfarrgarten in Oberstenfeld eine literarisch-musikalische Soiree.

Im Anschluss an den Gottesdienst gegen 19.30 Uhr stärkt sich, wer mag bei einem kleinen Picknick. Jede/r bringt für sich mit, was sie oder er mag und wenn möglich einen Stuhl oder eine Picknickdecke. Für Getränke ist gesorgt. Ab 20 Uhr präsentieren verschiedene Gemeindemitglieder ihre Lieblingsbücher. Umrahmt werden die Lesungen von musikalischen Einlagen. Vielleicht ist ja die eine oder andere Inspiration für die Urlaubslektüre dabei. Davor, dazwischen und danach bleibt genügend Zeit für Gespräche und Begegnungen, selbstverständlich unter Einhaltung der Hygienebestimmungen.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung (ohne Picknick) in der Kirche statt. Herzliche Einladung an alle.

Wir bitten um Verständnis, dass man entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung bei Veranstaltungen in Innenräumen genesen, geimpft oder getestet sein muss. Bitte bringen Sie bei schlechtem Wetter einen entsprechenden Nachweis mit.

Um besser planen zu können, wird um Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gebeten. Sollten Sie keine Mail-Adresse haben können Sie sich telefonisch, unter 07418-8387, im Pfarrbüro anmelden. Eine spontane Teilnahme ist jedoch ebenfalls gerne möglich.

Ihr Team Familienarbeit der Seelsorgeeinheit

Bild: Pixabay.de

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 07. Juli 2021 um 12:10 Uhr