Startseite Aktuelles Wochenplan 2021 Gemeindenachrichten vom 5_03 bis 14_03_21
24 | 06 | 2021
2021 Gemeindenachrichten vom 5_03 bis 14_03_21 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. März 2021 um 10:23 Uhr

Gemeindenachrichten vom 5.03 bis 14.03 2021

Anmeldeverfahren zu Präsenzgottesdiensten in unserer Seelsorgeeinheit

Um an den Gottesdiensten in unseren Kirchen teilnehmen zu können, ist eine telefonische Voranmeldung nötig. Dazu rufen Sie bitte im Zeitraum von Donnerstag 9.00 Uhr bis Samstag 12.00 Uhr folgende Rufnummern an:

Für die Gottesdienste in der Heilig Geist Kirche in Steinheim: Tel. 07144-3339874.

Für die Gottesdienste in der Herz Jesu Kirche in Oberstenfeld: Tel. 07144-898463.

Für die Gottesdienste in der St. Pius X. Kirche in Großbottwar: Tel. 07148-924384.

Es meldet sich jeweils einer unserer pastoralen Mitarbeiter. Falls dieser gerade verhindert sein sollte, gelangen sie auf dessen Anrufbeantworter. Hinterlassen sie bitte ihren Namen, ihre Rufnummer, für welchen Gottesdienst sie sich anmelden und die Anzahl der teilnehmenden Personen. Ein Rückruf erfolgt nur, falls etwas nicht passt, ansonsten sind sie für den genannten Gottesdienst angemeldet. Wir freuen uns, Sie wieder in unseren Kirchen begrüßen zu dürfen.

Für das Pastoralteam, Liz Porcaro

Gottesdienstzeiten

Freitag, 05.03.2021

15:00 - 18:00 Uhr Offene Kirche zum Weltgebetstag, Herz Jesu Kirche Oberstenfeld

15:00 - 18:00 Uhr Offene Kirche zum Weltgebetstag, ev. Martinskirche in Steinheim

15:00 -18:00 Uhr Offene Kirche zum Weltgebetstag, ev. Peterskirche in Murr

18:00 - 19:00 Uhr Weltgebetstag, St. Anna Kirche in Beilstein

18:00 - 19:00 Uhr Weltgebetstag, ev. Martinskirche in Großbottwar

18:00 - 19:00 Uhr Kreuzwegandacht in ital. Sprache in Heilig Geist Kirche Steinheim

Samstag, 06.03.2021

18:00 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Geist, Steinheim

 

Sonntag, 07.03.2020- 3. Fastensonntag-

09:00 Uhr Eucharistiefeier in St. Pius X., Großbottwar

10:00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Heilig Geist, Steinheim

10:30 Uhr Eucharistiefeier in Herz Jesu, Oberstenfeld

10:30 Uhr Telefongottesdienst

11:15 Uhr Telefongottesdienst der Kinderkirche

11:30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache in Heilig Geist, Steinheim

19:00 Uhr Telefonandacht Gotteslob

 

Freitag, 12.03.2021

18:00 Uhr Kreuzwegandacht in ital. Sprache in Heilig Geist, Steinheim

Samstag, 13.03.2021

18:00 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Geist, Steinheim

 

Sonntag, 14.03.2021- 4. Fastensonntag-

09:00 Uhr Eucharistiefeier in St. Pius X., Großbottwar

10:30 Uhr Wort-Gottes-Feier in Herz Jesu, Oberstenfeld

10:30 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Geist, Steinheim

10:30 Uhr Telefongottesdienst

11:15 Uhr Telefongottesdienst der Kinderkirche

11:30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache in St. Pius X., Großbottwar

17:00 Uhr Gute-Nacht-Kirche auf der Gemeindewiese in Oberstenfeld

19:00 Uhr Telefonandacht Gotteslob

 

Für alle Telefongottesdienste :

Bitte wählen Sie sich ein unter Tel. 0711-209 499 00. Konferenznummer: 89149#.

Es entstehen über den Normaltarif hinaus keine zusätzlichen Kosten.

 

 

Vor Gott als emotionaler Mensch

Wenn wir Geschichten über Jesus hören, sind es meist Erzählungen, die uns einen friedvollen, gewaltlosen Menschen darstellen. Einen Menschen, der auf die Belange, Wünsche und Sehnsüchte der Armen und Schwachen eingeht. Der ein Ohr für die Unterdrückten hat und sich der Ausgegrenzten annimmt. Ein Mensch, der von Gottes unendlicher Barmherzigkeit und Liebe erzählt und es in all seinen Taten kundtut. Doch im Evangelium des kommenden Sonntags, wird uns noch eine ganz andere Seite Jesu aufgezeigt. Eine fast schon wilde, ungezügelte Seite. Er vertreibt die Händler vom Tempel. Außer sich vor Wut und Empörung kommen hier ganz und gar menschliche Facetten des Sohn Gottes zum Vorschein. Diese emotionale Seite macht ihn mir persönlich noch viel sympathischer. Denn wenn ich es ernst nehme, dass ich mein eigenes Leben nach dem Leben Jesu Christi ausrichten soll, dass ich den Menschen so begegnen soll, wie Jesus ihnen begegnen würde, dann fällt mir das nach dieser Episode im Tempel Jerusalems leichter. Jesus zeigt mir hier, dass vor Gott alle meine Emotionen ihren Platz und ihre Berechtigung haben.

Gemeindereferentin Liz Porcaro



Die Fastenkollekte am 20. und 21. März 2021 ist für Misereor bestimmt.

Sitzung des Kirchengemeinderats St. Pius X. Großbottwar

am Mittwoch, 10. 03. 2021, 20.00 Uhr,

per Video-Konferenz, mit folgender Tagesordnung

  1. Begrüßung und Geistlicher Impuls
  2. Genehmigung des Protokolls
  3. Haushaltsplan 2021/22: Beratung und Beschlussfassung
  4. Feststellung der Jahresrechnung 2019
  5. Gottesdienstplan Karwoche/Ostern
  6. Gemeindefest 4.7.2021?
  7. Berichte aus den Ausschüssen
  8. Verschiedenes

Aufgrund der durch die Pandemie notwendigen digitalen Konferenz ist eine Teilnahme leider nicht möglich, der Haushalsplan wird aber in den kommenden Monaten, sobald es die Pandemie zulässt, zur Einsichtnahme ausgelegt werden.

 

Fastenessen 2021

Leider muss in diesem Jahr das gemeinsame Fastenessen zur Misereor-Aktion ausfallen. Damit entfällt unsere wichtige Spende für die diesjährige Misereor-Aktion. Wir aber haben eine Idee! Schenken Sie uns Ihr Lieblingsrezept! Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept bis zum

21. März 2021. Egal ob Suppe, Hauptgericht oder Nachtisch, vegetarisch, mit Fleisch oder vegan, wir freuen uns auf vielfältige Ideen. Aus den Einsendungen machen wir ein Kochbuch. Dieses Kochbuch kann dann gegen eine Spende erworben werden. Diese Spende kommt der Misereor-Aktion zugute. Schreiben Sie Ihr Rezept – gerne auch handschriftlich- auf ein DINA A 5 Blatt und werfen Sie es in den Briefkasten des Pfarrbüros oder schicken Sie es per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Wir freuen uns auf viele Rezepte. Herzlichen Dank. Ihr Buschtrommelteam

 

Seniorenhefte

Unsere neuen Seniorenhefte liegen monatlich in unseren Kirchen aus und sind auch hier über unsere Homepages als PDF abzurufen. Geschichten, Lieder und etwas fürs Gehirn wollen Sie anregen und begleiten, gerade in dieser Zeit, wo der persönliche Kontakt eingeschränkt bleiben muss. In Verbundenheit, Ihre Frauen der Seniorennachmittage mit Gemeindereferentin Liz Porcaro


Herzliche Einladung -ABENDLOB- jeden Fastensonntag um 19.00 Uhr am Telefon

Mit Musik, Liedern und Gedanken zur Fastenzeit zur Ruhe kommen und Kraft schöpfen für eine neue Woche. Musikalische Gestaltung: Orgel: Rudi Grill, Gesang: Claudia und Joachim Kunz. Bitte wählen Sie sich ein unter Tel.: 0711-20949900, Konferenznr.: 89149#. Es entstehen über den Normaltarif hinaus keine zusätzlichen Kosten. Unter der Woche können Sie das "Abendlob" auf unserer Homepage unter www.heilig-geist-steinheim.de abrufen.

 

 

KAB Osterkerzen 2021

Der KAB Osterkerzen-Verkauf nach den Gottesdiensten in Großbottwar und Oberstenfeld kann leider coronabedingt auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Bei Interesse an KAB-Osterkerzen 2021 melden Sie sich bitte telefonisch bei Fam. Strobel, Tel. 07062 21955, mit Anzahl und Adresse. Die Einzel-Kerze kostet wie bisher € 4,00. Den sich ergebenden Betrag bitte auf das KAB-Konto : IBAN DE26 6045 0050 0004 0367 19 , BIC SOLADES1LBG überweisen. Die bestellten Kerzen werden Ihnen nach Hause gebracht.

 

Vielen Dank und bleiben Sie gesund.

KAB-Ortsgruppe Oberstenfeld-Großbottwar-Beilstein

 

Weltgebetstag der Frauen

Am 5. März 2021 feiern wir den nächsten Weltgebetstag. Frauen in Vanuatu, einem Inselstaat im Südpazifik, stellen den Gottesdienst unter das Thema: „Worauf bauen wir?“, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matthäus 7,24 bis 27 stehen wird. Mit ihrem Gottesdienst wollen die Frauen aus Vanuatu dazu ermutigen, das Leben auf den Worten Jesu aufzubauen, die der felsenfeste Grund für alles menschliche Handeln sein sollen. Denn nur das Haus, das auf festem Grund stehe, würden Stürme nicht einreißen, heißt es in der Bibelstelle bei Matthäus. 2015 ist der Zyklon Pam über Vanuatu hinweggezogen und hat eine breite Spur der Verwüstung hinterlassen.

Frauen aller Konfessionen laden ein zum

Weltgebetstag als Präsenzgottesdienst - ohne Anmeldung    Großbottwar

Am Freitag, den 5. März 2021

Um 18 Uhrin der ev. Martinskirche in Großbottwar, Gartenstraße 1

das Thema: Worauf bauen wir?

Das Land: Vanuatu

Es wäre schön, wenn sich noch Frauen zum Lesen von Fürbitten oder anderer Texte melden würden.

 

 

WELTGEBETSTAG 2021   -  5. März 2021   Oberstenfeld

Mit der Frage: „Worauf bauen wir“ laden uns die Frauen aus dem Südseeparadies VANUATU ein zum diesjährigen Weltgebetstag.

Dieses Jahr kann kein gemeinsamer Gottesdienst stattfinden – wir gestalten die Feier deshalb anders als sonst.

Sie sind eingeladen, am Freitag, dem 5. März, in die Katholische Kirche in Oberstenfeld zu kommen und ein wenig Zeit mitzubringen.

Die Kirche ist geöffnet und in der Zeit von 15 – 18 Uhr finden Sie im gestalteten Altarraum Bilder und Informationen zum Land und seinen Menschen. Gottesdienstliturgien liegen zum Lesen und Mitnehmen aus.

Kurz vor 18 Uhr endet die Feier mit einem gesprochenen Segen und dem Schlusslied des Weltgebetstages, das eingespielt wird. Danach läuten die Glocken.  Wer für Frauenprojekte spenden will, kann sich ein Spendentütchen mitnehmen und es beim Evang. Pfarramt Oberstenfeld einwerfen oder in das Körbchen im Altarraum legen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme – Sie sind herzlich willkommen! Diejenigen, die nicht in die Kirche kommen können, erhalten auf Wunsch eine „Weltgebetstags-Tüte“.  Melden Sie sich bitte bis zum 1.3.2021 telefonisch bei Christine Hanel (3413) oder Irmela Vogel (3515), wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen möchten.

 

 

WELTGEBETSTAG 2021   -  5. März 2021      Beilstein

In Beilstein findet der diesjährige Weltgebetstag am 5. März um 18.00 Uhr in der St. Anna Kirche statt.
Melden Sie sich zum Gottesdienst bitte am Mittwoch, 03.03. von 16:00 - 18:00 Uhr bei Frau Rolland, Tel. 07062 4686 an.

r alle Gemeinden

Bitte denken Sie beim Kirchenbesuch an die Hygiene-Regelungen und die Maskenpflicht.

Das Vorbereitungs-Team

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. März 2021 um 10:44 Uhr