Startseite Aktuelles Wochenplan Gemeindebrief KW 22/2020 Pfingsten
26 | 11 | 2020
Gemeindebrief KW 22/2020 Pfingsten PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. Mai 2020 um 15:31 Uhr

Gemeindebrief KW 22 - Pfingsten

Pfingsten – der schöpferische Gottes-Geist verändert das Angesicht der Welt

Beim biblischen Pfingstwunder (Apg 2,1-11) hat der Heilige Geist Herzen und Türen geöffnet, auch heute will er und kann er dies tun durch unsere Mitwirkung. Indem wir Frieden schaffen – „Selig, die Frieden stiften“, so die Renovabis-Aktion – schafft der Geist Verständigung über Nationen und Sprachen hinweg. Der Geist als Lebensprinzip der Kirche und lange Atem des Glaubens braucht unsere bittende Haltung: Komm Heiliger Geist. Wir feiern an Pfingsten das Patrozinium der Heilig Geist Kirche: Gib dem Volk, das dir vertraut, das auf deine Hilfe baut, deine Gaben zum Geleit (GL 815).

Herzliche Einladung zur Ökumenischen Gebetsinitiative: gemeinsamvorpfingsten.org

Gebetszeit täglich 19 Uhr/Glockenläuten 19.30 Uhr.

Ein sicher interessanter Vortrag wird von der HomeBase Stuttgart, der katholisch-charismatischen Gemeinde Stuttgart, am 29.5. um 19 Uhr über YouTube gestreamt zum Thema: Anbetung in der Ortsgemeinde und ihre Auswirkungen.

Gottesdienste in den kommenden Wochen

Es waren bisher berührende Gottesdienste, die wir trotz vieler Einschränkungen feiern konnten. Herzlichen Dank an alle, die durch wunderbare musikalische Gestaltung besonders zum Gelingen beitragen. Herzlichen Dank auch an alle, die die Gottesdienste erst möglich machen: alle, die Ordnerdienste und liturgische Dienste übernehmen und die pastoralen Mitarbeiter/innen. In der Teilnahme ist noch „Luft nach oben“, es gibt noch freie Plätze.

Anmeldung zu den Pfingstsonntagsgottesdiensten am 30./31. Mai und Pfingstmontag 1.6.2020

Telefonzeiten : DO 18-20 Uhr und FR 18-20 Uhr.

Für folgende Gottesdienste

Samstag, 30.05.2020

18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Pius X. Großbottwar, Tel. 07148-924384

Sonntag, 31.05.2020

09.00 Uhr Eucharistiefeier in der Herz Jesu Kirche in Oberstenfeld, Tel. 07144-898463.

10.30 Uhr Eucharistiefeier und Patrozinium von Heilig Geist Steinheim, Tel. 07144-3339874.

11.00 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache in St. Pius X. Großbottwar, Tel. 0176 - 38235676

10.30 Uhr Telefongottesdienst: Weiterhin feiern wir einen Telefongottesdienst.

Bitte wählen Sie sich ein unter Tel. 0711-209 499 00. Konferenznummer: 89149#.

Es entstehen über den Normaltarif hinaus keine zusätzlichen Kosten.

Montag 01.06.2020 – Pfingstmontag

09.00 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Geist Steinheim: Tel. 07144-3339874

10.30 Uhr Eucharistiefeier in der Herz Jesu Kirche in Oberstenfeld, Tel. 07144-898463.

10.30 Uhr Telefongottesdienst.

Bitte wählen Sie sich ein unter Tel. 0711-209 499 00. Konferenznummer: 89149#.

Es entstehen über den Normaltarif hinaus keine zusätzlichen Kosten.

Samstag, 06.06.2020

18.00 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Geist Steinheim: Tel. 07144-3339874

Sonntag, 07.06.2020

09.00 Uhr Eucharistiefeier, Instrumentalmusik in St. Pius X. Großbottwar, Tel. 07148-924384

10.30 Uhr Eucharistiefeier, Instrumentalmusik in der Herz Jesu Kirche in Oberstenfeld, Tel. 07144-898463.

11.00 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache in St. Pius X. Großbottwar, Tel. 0176 - 38235676

Pfingstspende für die Arbeit von Renovabis

In diesen Monaten wird uns in einem Ausmaß wie nie zuvor bewusst, wie wertvoll Gemeinschaft ist – in der Familie, im Freundeskreis, vielfach auch im kirchlichen Leben! Kirchliche Solidarität erbittet in diesen Tagen auch Renovabis. Denn die Folgen des Corona-Virus treffen die Renovabis-Pfingstaktion empfindlich. Die Pfingstkollekte ist wichtig für die Projektarbeit von Renovabis. Aber durch die weiterhin starken Beschränkungen des öffentlichen Lebens sind kaum Veranstaltungen in unseren Gemeinden möglich und die Zahl der Gottesdienstbesucher bleibt eingeschränkt. Dennoch geht die Arbeit in den zahlreichen Hilfsprojekten weiter. Menschen in der Ukraine, dem Beispielland der diesjährigen Pfingstaktion, aber auch in zahlreichen anderen Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas, sind auf unsere Solidarität angewiesen. Bitte unterstützen Sie die Kollekte großzügig oder spenden Sie Ihre Kollekte direkt an Renovabis.

Krankenkommunion durch Familienangehörige

Viele Menschen hohen Alters oder mit gefährdeter Gesundheit, die nicht zum Gottesdienst in die Kirchen kommen, würden sich über den Empfang der Kommunion freuen. Noch sind ein Besuch der ehrenamtlichen Kommunionhelfer und ein Besuch des Priesters nur in Notfällen gestattet. Jedoch ist es möglich, dass jemand aus der Familie die Kommunion ins Haus bringt. Gerne können Sie sich mit diesem Anliegen in den Pfarrbüros melden und bekommen auch eine Gebetsanleitung, wie die kleine Kommunionfeier am Esstisch oder Krankenbett stattfinden kann.

Beichtgelegenheit ist nach telefonischer Voranmeldung möglich.

Fußspuren- Aktion des Familienausschuss - für alle

Liebe Gemeindemitglieder, wir vom Familienausschuss wollen alle einladen, in dieser besonderen Zeit einen bunten Fußweg zu gestalten. Dazu benötigt Ihr einfach ein Stück Papier oder eine Pappe (kann auch von einer Verpackung sein), bitte Fuß aufs Blatt und Umriss abzeichnen. Dieser Fuß kann jetzt ausgestaltet werden mit Farbe, Worten, Gedanken oder einer Bitte. Nun kann jeder in die Kirche gehen, und seine Spur an der in der Kirche aufgehängten Leine befestigen. Es wäre schön, wenn möglichst viele bei der Aktion mitmachen würden. Wenn schon viele Treffen nicht möglich sind, so könnten wir hier symbolisch „zusammenstehen“.Die Aktion beginnt ab Sonntag, den 17. Mai. In allen Kirchen wird noch ein Infoschreiben ausliegen, sowie die Geschichte „Spuren im Sand“.

Für Familien…Familiengottesdienste für zuhause

Anregungen für kleine Gottesdienste in der Familie können bei Pastoralreferentin Anne Braun ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) bestellt werden.

Mitmachaktion der Kinderkirche – für alle

Auf den Homepages finden sich unter der Kategorie Seelsorge/Familien Beiträge von Gemeindemitgliedern zur Aktion mitMACHEN! Über weitere Beiträge freuen wir uns. Bildmaterial bitte an Anne Braun.

Instagram

Unsere Seelsorgeeinheit ist mit Impulsen auch auf Instagram zu finden unter seelsorgeeinheit.bottwartal

Nachbarschaftshilfe

Gerne bieten wir Nachbarschaftshilfe an, Hilfe beim Einkaufen, bei sonstigen Besorgungen. Bitte melden Sie sich bei den pastoralen Mitarbeiter/innen.

Alle Informationen in Kommunalblättern und Homepages: www.piusx.de, und www.heilig-geist-steinheim.de

Wir wünschen allen eine gesegnete Osterzeit

Pius Angstenberger, Pfarrer

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05. Juni 2020 um 08:04 Uhr